Dies & das

haustier-coronavirus

Kann mein Haustier mich mit dem Coronavirus anstecken?

Als Haustierbesitzer brauchst du dir keine Sorgen zu machen: Dein Haustier kann dich nicht mit dem Coronavirus anstecken. Nach derzeitigem Stand der Wissenschaft ist es ausgeschlossen, dass Haustiere das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 auf den Menschen übertragen, da sie sich nicht damit infizieren können.

Zwar gibt es ein spezielles Coronavirus, das seit Jahren in unseren Tierbeständen existiert. Das aber hat mit Sars-CoV-2 und der davon ausgelösten Lungenkrankheit Covid-19 nichts zu tun und ist darüber hinaus wirtsspezifisch.

Haustierkosten von der Steuer absetzen

Haustiere – diese Kosten kannst du steuerlich absetzen

Die Pflege von Haustieren kann unter bestimmten Umständen als haushaltsnahe Dienstleistung von der Steuer abgesetzt werden. Unter „haushaltsnahen Dienstleistungen“ versteht der Gesetzgeber alle Aufgaben, die man auch selber erledigen könnte. So kann man beispielsweise Kosten für einen Tierfriseur, einen Trainer oder auch einen Betreuer steuerlich geltend machen. Allerdings müssen dafür bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.

In diesem Artikel erkläre ich, was genau es damit auf sich hat und wie du die Pflegekosten für dein Haustier von der Steuer absetzen kannst.

RSS
Follow by Email